Kosten

Da ich Wahlpsychologin bin, können Sie sich für diagnostische Leistungen unter bestimmten Voraussetzungen einen Teil der Honorarkosten von Ihrem zuständigen Krankenversicherungsträger rückvergüten lassen (aktuell sind das 48,16 Euro pro 60 Minuten).

Für diese Refundierung benötigen Sie für die klinisch-psychologische Diagnostik eine haus- oder fachärztliche Zuweisung, auf welcher eine konkrete Fragestellung sowie eine krankheitswertige Verdachtsdiagnose (nach ICD-10 codiert) angegeben sein müssen.

Für klinisch-psychologische Beratung und Behandlung sowie für Biofeedback gibt es in Österreich leider bislang keine Refundierung von den gesetzlichen Krankenkassen. Manche Privatzusatzversicherungen oder kleinen Kassen übernehmen allerdings einen Teil der Behandlungskosten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.

Für eine Einheit von 50 Minuten verrechne ich aktuell 80 Euro.